Inhalt

Praxisbeispiele zu Körperbehinderungen

Körperbehinderungen haben verschiedene Ursachen und können je nach Ausprägung die physischen Fähigkeiten beeinträchtigen, etwa durch

  • Schädigung des Nervensystems (zum Beispiel Hirn- oder Rückenmarksschädigungen, Multiple Sklerose),
  • Schädigung des Bewegungs- und Stützapparates (zum Beispiel Wirbelsäulenerkrankungen, Gelenkerkrankungen, Gliedmaßenverluste) oder
  • innere Erkrankungen (zum Beispiel Diabetes mellitus, Krebs oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen).

Für eine Ausbildung oder einen Job bedeutet das aber nicht zwingend das Aus. Denn oft lassen sich Hindernisse durch Anpassung von Fähigkeiten und Arbeitsanforderungen vermeiden – wie Ihnen die folgenden Beispiele aus der Praxis veranschaulichen.

Praxisbeispiele (459)