Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitnehmer mit Körperbehinderung - Chance oder Risiko für Unternehmen?


Autor/in:

Rodegast, Nicole


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Hamburg: Igel, 2010, 1. Auflage, 65 Seiten, ISBN: 978-3-86815-290-6


Jahr:

2010



Abstract:


Selten wurde in Politik und Wirtschaft so kontrovers und gegensätzlich diskutiert wie momentan. So herrscht in Deutschland einerseits Massenarbeitslosigkeit, auch hoch qualifizierter und motivierter Arbeitskräfte, andererseits liegt in den Unternehmen ein Fachkräftemangel vor, der durch Green Cards und ausländische Facharbeiter zumindest annähernd ausgeglichen werden soll.

Doch auch diese Option wird in den nächsten Jahren nahezu nicht mehr als solche gesehen werden können. Es stellt sich die Frage, wie mit diesem Problem in der Zukunft umgegangen werden soll und ob nicht noch vielfältig verborgene, bisher kaum wahrgenommene Potenziale existieren.

Ein Beispiel sind körperbehinderte Menschen. Obgleich sie häufig sehr gute Qualifikationen und Voraussetzungen besitzen, sehen viele Arbeitgeber in ihnen nur zu große mögliche Unternehmensrisiken, die auf sie zukommen könnten und nicht potenzielle Mitarbeiter, die auch ein Gewinn für das Unternehmen sein können.

Nicole Rodegast geht der Frage nach, ob die Befürchtungen der Arbeitgeber gerechtfertigt sind und mögliche Risiken tatsächlich größer sind als sich bietende Chancen.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 167 SGB IX Prävention/Betriebliches Eingliederungsmanagement | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Igel Verlag
Ein Imprint der Diplomica Verlag GmbH
Homepage: http://www.igelverlag.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3166


Informationsstand: 13.07.2010

in Literatur blättern