Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Inklusionsvereinbarung


Sammelwerk / Reihe:

ZB SPEZIAL


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)


Quelle:

Wiesbaden: Universum, 2018, Stand: Oktober 2018, 28 Seiten: DIN-A4, Broschur


Jahr:

2018



Link(s):


Link zur ZB SPEZIAL (PDF, 1,6 MB).


Abstract:


Die Inklusionsvereinbarung ist ein Instrument zur Förderung der Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben. Eine solche Vereinbarung wird gemeinsam mit der Arbeitgeberin/dem Arbeitgeber und dem betrieblichen Integrationsteam aufgesetzt.

Wie sie gelingt, wie sie erarbeitet und erfolgreich umgesetzt werden kann, beschreibt die jetzt neu erschienene ZB SPEZIAL Inklusionsvereinbarung: ideenreich und verbindlich. Die vorliegende Broschüre enthält grundlegende Informationen mit vielen Tipps und Hinweisen, Praxisbeispiele sowie eine Schritt-fürSchritt-Anleitung auf 28 Seiten und vier beigelegte Arbeitsblätter.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


UV - Universum Verlag
Homepage: https://www.universum-shop.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8922


Informationsstand: 17.01.2019

in Literatur blättern