Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Bathildisheim e.V.
Bathildisheimer Werkstätten
Neu-Berich - Verwaltung

Bathildisstr. 7


34454 Bad Arolsen


Hessen


Telefon:
05691 8907-61

Telefax:
05691 8907-99

E-Mail:

Homepage:

Weitere Informationen

Weitere Angaben finden Sie in der Datenbank Werkstätten

Informationen




Art der Einrichtung / des Anbieters


Werkstatt für behinderte Menschen

Bathildisheimer Werkstätten

ANZAHL DER BEHINDERTEN BESCHÄFTIGTEN: 188 (Stand: Februar 2016)

Betreuter Personenkreis


geistig behinderte Menschen
seelisch behinderte Menschen
körperbehinderte Menschen
chronisch mehrfachgeschädigte Suchtmittelabhängige

Berufliche Bildung


TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Metall, Elektro, Verpackung, Hauswirtschaft, Garten-/Landschaftspflege/Gärtnerei, Bürsten/Besen Binden

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
Qualifizierungsmaßnahmen mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten
Weiterbildung im Arbeitsbereich mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten
Ausbildungen mit IHK-, HWK- oder anderem Kammerabschluss beim Träger der Werkstatt: Ausbildungsberufe im Berufsbildungswerk Nordhessen

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
Extern in einem Betrieb des allgemeinen Arbeitsmarktes
Kombinierte Durchführung (WfbM-intern und externer Betrieb / Integrationsfirma)

Anzahl der ausgelagerten Plätze (in externen Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt / Integrationsfirmen) im Berufsbildungsbereich: 6

AUßENARBEITSPLÄTZE in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind vorhanden:
Ausgelagerte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 18 / zeitlich befristet: - )
Praktika in externen Betrieben

FÖRDERUNG DES ÜBERGANGS AUF DEN ALLGEMEINEN ARBEITSMARKT:
Unsere Fachkraft für berufliche Integration begleitet Beschäftigte bei Arbeitserprobungen im allgemeinen Arbeitsmarkt gemäß dem hessischen Konzeptionspapier. Sie bietet organisierte Qualifizierungsangebote.
Projekt intern: 'R'-Ausbildung

Begleitende Hilfen / Fachdienste


Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Medizinischer Dienst
Therapeutische Angebote
Fachdienst für Arbeitsvermittlung und Integrationsbegleitung (Fachkraft für berufliche Integration)

Ein FÖRDER- und BETREUUNGSBEREICH für schwer- und mehrfach behinderte Menschen, die die Mindestvoraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der WfbM nicht oder noch nicht erfüllen, ist vorhanden.

FÖRDER- und BETREUUNGSANGEBOTE:
Tagesförderstätte, Gestaltung des Tages, Pädagogische Hilfen, Pflegerische Hilfen, Therapeutische Hilfen, Lebenspraktische Hilfen, Arbeitsangebote: geringfügige Montagearbeiten

WOHNEN:
ANZAHL DER WOHNPLÄTZE: 180 (Stand: Februar 2016)

Eigendarstellung


Die Bathildisheimer Werkstätten sind eine seit 1985 staatlich anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen und somit ein Einrichtung zur Eingliederung behinderter Menschen in das Arbeitsleben. Die Werkstätten haben die Zertifizierung nach AZAV und DIN ISO 9001-2008.

Im August 1996 konnte der Neubau der Bathildisheimer Werkstätten in Bad Arolsen - Neu Berich bezogen werden. Im Jahr 2005 wurde der Bereich für Menschen mit seelischer Behinderung am Standort Bad Arolsen Helsen um einen Anbau erweitert. Seither stehen uns räumliche Möglichkeiten zur Verfügung, die allen Beschäftigten einen atmossphärisch und individuell gestalteten Arbeits- und Lebensplatz bieten.

Pädagogisch und handwerklich geschultes Personal fördert und unterstützt die soziale und berufliche Orientierung für Menschen mit Behinderung.

Ein breitgefächertes Arbeitsangebot bieten wir in Bad Arolsen - Neu Berich (126 Arbeitsplätze) und in Bad Arolsen - Helsen (62 Arbeitsplätze, hiervon 30 für Menschen mit einer seelischen Behinderung). Aufgrund ihrer Tätigkeit in der WfbM sind alle Beschäftigten sozialversichert und erwerben somit für ihr Alter einen Rentenanspruch.

Für Beschäftigte, die nicht in den angrenzenden Heilpädagogischen Wohnheimen leben, sondern in der näheren Umgebung wohnen, besteht die Möglichkeit, unseren Fahrdienst, der auch rollstuhlgerechte Beförderungsmöglichkeiten bietet, in Anspruch zu nehmen.

Weitere Betriebsstätten:

Bathildisheimer Werkstätten
Bathildisstr. 7
34454 Bad Arolsen

Bathildisheimer Werkstätten
Außenstelle Volkmarser Tagwerk
Gerichtsstr. 9b
34471 Volksmarsen

Werkstattläden:

Verkauf unserer Eigenprodukte und kleiner Präsente in den Werkstattläden

Emilie Engelmann Straße 2
34454 Bad Arolsen Neu-Berich

Volkmarser Tagwerk
Gerichtsstraße 9b (Hinter dem Parkplatz beim Edeka-Markt)
34471 Volkmarsen

Bathildisstraße 7
34454 Bad Arolsen






Referenznummer:

R/ADWfB4/40


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Arbeit/Beschäftigung /
  • Aus- und Weiterbildung /
  • Berufliche Anpassung und Weiterbildung /
  • Berufliche Ausbildung /
  • Werkstätten für behinderte Menschen /
  • Werkstätten für behinderte Menschen mit Qualifizierungsangeboten /
  • Werkstatt für behinderte Menschen /
  • Werkstatt für geistig behinderte Menschen /
  • Werkstatt für körperbehinderte Menschen /
  • Werkstatt für psychisch erkrankte Menschen

Schlagworte:
  • Ausbildung /
  • Außenarbeitsplatz /
  • barrierefrei für körperbehinderte Menschen /
  • barrierefrei für Rollstuhlfahrer /
  • Behinderteneinrichtung /
  • berufliche Weiterbildung /
  • Berufsbildung /
  • Berufsbildungsbereich /
  • betriebliche Leistung /
  • Förder- und Betreuungsbereich /
  • geistige Behinderung /
  • kombinierte betriebliche-außerbetriebliche Leistung /
  • Körperbehinderung /
  • LTA-Anbieter/WfbM /
  • Praktikum /
  • psychische Erkrankung /
  • Qualifizierung /
  • Qualifizierungsmaßnahme /
  • Qualifizierung WfbM mit Hauszeugnis /
  • Sucht /
  • Tagesförderstätte /
  • Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt /
  • verzahnt-kooperative Leistung /
  • Weiterbildung /
  • Weiterbildung Arbeitsbereich WfbM /
  • Werkstatt für behinderte Menschen /
  • Werkstattladen /
  • WfbM /
  • Wohnen /
  • Wohnplatz