Inhalt

Mobilität / Barrierefreiheit

Eine wichtige Voraussetzung zur Teilhabe am Arbeitsleben ist die Mobilität – besonders für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen. Gerade Barrieren auf dem Arbeitsweg, auf dem Betriebsgelände, auf Fluchtwegen oder auch Treppen oder Türen können für sie Hindernisse darstellen.

Durch bauliche Veränderungen, Kfz-Anpassungen oder den Einsatz von Hilfsmitteln können Hindernisse beseitigt und sowohl Arbeitsumfeld als auch Arbeitsstätte barrierefrei gestaltet werden – dies zeigen zahlreiche Praxisbeispiele.

Hinweis:

Barrierefreiheit bezieht sich nicht nur auf Gebäude, Wege, Anlagen sowie Transport- und Arbeitsmittel, sondern auch auf die Gestaltung der benötigten Informationen und der Kommunikation, z. B. für Menschen mit einer Sinnesbehinderung.

Praxisbeispiele (116)

Suche und Ergebnis eingrenzen

Praxisbeispiel zur Ansicht auswählen


















































Drucken / Speichern
nach oben